Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hootin´ the Blues

Samstag • 13/02/2021 • 20:00 Uhr • Kleiner Saal

Aufgrund des allgemeinen Veranstaltungsverbots im November wird die Veranstaltung vom 13.11.20 am 13.02.2021 nachgeholt. Karten und Abos behalten ihre Gültigkeit. Wir danken für Ihr Verständnis.

Gerd Gorke – Harmonika, Gesang; Rupert Pfeiffer – Akustikgitarre, Gesang; Günter Leifeld Strikkeling – Banjo, Mandoline, Gitarre, Gesang

Hootin’ the Blues gehört zu den ältesten aktiven Bluesformationen in Deutschland. In unveränderter Besetzung spielt das Trio seit 1987 leidenschaftlichen Country-Blues, Ragtime, Bluegrass und Westernswing in Deutschland, Europa und den USA. Ihren unverwechselbaren Sound – eine Vielzahl akustischer Instrumente kombiniert mit dreistimmigem Gesang – bezeichnen sie selbst als „Hill-Billy-Goodtime Blues“. Durch Spontaneität und Witz wird jedes ihrer Konzerte zu einem einmaligen Erlebnis. Hootin‘ the Blues sind Gewinner des deutschen Bluespreises „German Blues Challenge“.

„Wahrscheinlich trifft nur ein Wort die Qualität des mehrstündigen Konzerts von Hootin‘ the Blues: perfekt.“ (Märkische Allgemeine)

„Als die ersten Töne gespielt waren, wurde jedem klar, dass dies Blues vom Allerfeinsten ist.” (Ruppiner Anzeiger)